Salto-Rückwärts

Ausstellung im Rahmen des DGPM/DKPM-Kongress 2024

Ausstellungseröffnung 13. März 2024

Junge Künstlerinnen und Künstler der Hochschule für Künste im Sozialen (HKS), Ottersberg und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt, Nürtingen (HfWU), sind dem Thema des DKPM/DGPM Kongress 2024: Voll-Kraft-Los. Körper und Psyche in beschleunigten Zeiten gefolgt. Sie setzen sich aus verschiedensten Impulsen, aus soziologischen und psychologischen Perspektiven mit diesem auseinander und befragen größere gesellschaftliche Herausforderungen der Gegenwart. Verbindend ist die Suche, das Aufspüren und Erkunden bedeutsamer Schnittstellen von Kunst und Gesundheit.

Gegensätze im emotionalen Erleben prägen unseren Alltag und erfordern viel KRAFT in einer Welt voller Möglichkeiten. Den eigenen Bedürfnissen, Wünschen und Erwartungen in gesellschaftlichen Räumen, der eigenen Selbstoptimierung gerecht zu werden, führen zu Überforderungen und Ohnmachtsgefühlen. Wirkliche Verbundenheit, Resonanz und Neugier bleiben dann schnell auf der Strecke, obwohl genau diese unser soziales Sinnerleben entfachen und entfalten lassen.

Die Künstlerinnen und Künstler schärfen durch und mit ihren Arbeiten den Blick auf diese kaum beschreibbaren Dynamiken. Sie dokumentieren individuelle Zugänge und Aspekte einer künstle- rischen Auseinandersetzung und Reflexion mit diesen. Sie nutzen hierfür ästhetische Ausdrucks- weisen und Erlebnisse, die ent- schleunigen oder beschleunigen können, die Gegensätze und Rich- tungswechsel hervorheben und transparent machen.

Das Spielerische und Künstlerische im Umgang mit schwierigen Situationen und existenziellen Erfahrungen, sorgt für Leichtigkeitund Facettenreichtum im Be- gegnen von individuellen Bedürfnissen mit Pflicht, Verantwortung und gewöhnlichen Alltagsstress.

Auf der Suche nach Antworten entfalteten sich eine Fülle an Fragen, wie beispielsweise:
Was löst Über- und Unterforderungen aus oder was macht eine Krise mit mir, mit uns? Welches Tempo ist mein eigenes, welches Tempo ist gefordert? Wie wertvoll sind biografische Blickwech- sel, Prozesse der Visualisierung, Überschreibung und Verfremdung? In wie weit kann uns das Bewusstsein für Menschen mit Beeinträchtigung helfen, Notwendigkeit und Bedarfe besser zu formulieren? Was bedeutet Work Live Balance für uns? Was bewirken Social Media und digitale Kommunikation im Gegensatz zur physischen Präsenz? Wie erleben wir uns und andere in Stille?
Die Ausstellung zeigt eine Vielfalt an wunderbaren Ideen zum Thema Voll-Kraft-Los, die in künst- lerisch mediale Arbeiten und Ins- tallationen übersetzt wurden.


Michael Dörner und Constanze Schulze-Stampa

 

13. - 15. März.
Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch, 13. März 2024 um 18:30 Uhr
Einführung und Begrüßung: Prof. Dr. Constanze Schulze-Stampa und Prof. Michael Döner

Freie Universität Berlin
Henry-Ford-Bau
Garystraße 35
14195 Berlin-Dahlem

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs
In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer künstlerischen Mappe herangeführt. 
Vorlesungszeiten

2023 Sommersemester
01.03.2023 – 31.08.2023

Vorlesungszeit: 13.03.2023 – 14.07.2023
Vorlesungsfrei: 15.07.2023 – 17.09.2023 

2023/24 Wintersemester 
01.09.2023 – 28.02.2024
Vorlesungszeit: 18.09.2023 – 02.02.2024
Weihnachtsferien: 23.12.2023 – 
05.01.2024
Vorlesungsfrei: 03.02.2024 – 28.02.2023 
 
2024 Sommersemester
01.03.2024 - 31.08.2024
Vorlesungszeit: 04.03.2024 - 05.07.2024
Vorlesungsfrei: 06.07.2024 - 15.09.2024
 
2024/25 Wintersemester
01.09.2024 - 28.02.2025
Vorlesungszeit: 16.09.2024 - 31.01.2025
Weihnachtsferien: 23.12.2024 - 
03.01.2025
Vorlesungsfrei: 01.02.2024 - 28.02.2025
 
2025 Sommersemester
01.03.2025 - 31.08.2025
Vorlesungszeit: 03.03.2025 - 04.07.2025
Vorlesungsfrei: 05.07.2025 - 14.09.2025
 
2025/26 Wintersemster
01.09.2025 - 28.02.2026
Vorlesungszeit: 15.09.2025 - 06.02.2026
Weihnachtsferien: 22.12.2025 - 
03.01.2026
Vorlesungsfrei: 07.02.2026 - 08.03.2026
Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr und Sa. 9 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang

Die Öffnungszeiten der Verwaltung finden Sie unter: Hochschule/Verwaltung
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

Hochschultag

19. März 2024
Studienberatung

Allgemeine Studienberatung und Fragen zum Bewerbungsverfahren

Ariane Weidemann
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 394936

Telefonische Sprechzeiten:
Mo. und Mi, 12:00- 15:00 Uhr,
Di: 10:30- 12:30 Uhr,
Fr. 12:00-14:00 Uhr

Termine vor Ort nach Vereinbarung

Studentische Studienberatung:

Mi 14 – 15:30
studienberatung@hks-ottersberg.de

Beratung internationaler Studierender

Sharif Bitar,
International Office
sharif.bitar@hks-ottersberg.de
Telefon: 04205 394934

Telefonische Sprechzeiten
Di 14:00-16:00 Uhr
Mi 09:00-13:00 Uhr

Studentische BAfÖG-Beratung

Jan Bäuerle
Sprechstunde: Mi 11-12 Uhr (online) bafoegberatung@hks-ottersberg.de

Nachteilsausgleich

Dr. med. Wolfram Henn 
wolfram.henn@hks-ottersberg.de

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Hier geht es zum Login für die Datenbank:

LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

En transíto - Leuchten aus dem Mittelmeer

Ausstellungseröffnung: 18. April 2024

Ein experimenteller Versuch Signale zwischen gestern, heute und morgen auszuloten.

Vortrag im Rahmen der Reihe Forum Positionen

Vortrag via Zoom 10. April 18h

Im Sommersemester 2024 ist der Künstler Jonas Monka zu Gast beim Forum Positionen an der HKS Ottersberg.

Ich bin Gold wert

Vernissage: 4. April 2024, 18-21 Uhr

Ausstellung im Level One, Hamburg

Interdisziplinäres Projekt 2

Mit dem Hauptanliegen das Bewusstsein für aktives Handeln oder auch das bewusste Nichtstun zu schärfen

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS