Tanz-Masterclass

wöchentliches Tanztraining in der Schwankhalle Bremen

Die HKS Ottersberg und das Bremer steptext dance project bieten ein regelmäßiges Tanztraining an. Die Masterclass lädt alle Mover*innen, Tänzer*innen und Bewegungsfreudige ein, von und mit den Meister*innen ihres Faches zu lernen - aus Bremen, der Region, Deutschland und international.
 
Die Masterclass findet im Sommersemester 2023 donnerstags von 18.30- 20.30 Uhr wieder in den Räumen der Schwankhalle Bremen statt. 
 
 

Die Dozent*innen im Sommersemester 2023

 
© Marianne Menke

Kossi Sebastien Aholou-Wokawui wuchs in Togo auf und lernte traditionellen und zeitgenössischen afrikanischen Tanz sowie Modern und Jazz Dance in verschiedenen Ensembles. Er absolvierte Fortbildungen u.a. bei Stephanie Thiersch sowie an der École des Sables, Senegal und war als Workshopleiter am Théâtre National d'Haïti tätig. Seit 2012 arbeitet Aholou-Wokawui kontinuierlich mit steptext dance project zusammen und tanzte seither in zahlreichen Produktionen von Helge Letonja im In- und Ausland. 2018 choreografierte er das Tanzduett Dans la peau de l'autre mit Tomas Bünger, das in Dhaka, Bangladesh, Lomé, Togo und Bremen aufgeführt wurde. In vielfältigen Kooperationen leitet Aholou-Wokawui Workshops in Contemporary Afro und gestaltet transkulturelle Jugendtanztheater-Projekte.

© Marianne Menke

Tomas Bünger hat klassischen und modernen Bühnentanz studiert und war langjähriges Mitglied des Tanztheater Bremen. Anschließend machte er eine integrative Tanzlehrerfortbildung in New York und war Gast-Dozent an der Universität der Künste in Buenos Aires. Er unterrichtet seit vielen Jahren mit Unterstützung des Goethe-Instituts in Bangladesh und war Resident in Togo und Rumänien. Er arbeitet regelmäßig mit tanzbar_bremen zusammen. Im Mittelpunkt seiner choreografischen Arbeiten für Profis und Laien steht der tanzende Mensch und sein Verhältnis zur Welt.

© Dániel Dömölky

Andor Rusu, geboren in Rumänien, studierte an der University of Arts in Târgu Mures und an der Hungarian Dance Academy in Budapest. Seit 2013 ist er Mitglied der Eva Duda Dance Company und tanzte in zahlreichen Choreografien von u. a. Eva Duda, Márton Csúzi, Quan Bui Ngoc, Gregor Luštek und Rosana Hribar sowie Guy Nader und Maria Campos. Als Tänzer war er regelmäßig für Produktionen der Staatsoper Budapest und dem ungarischen Nationalballett engagiert. Daneben arbeitete er mit dem Choreografen Csaba Varga, der Schweizer Compagnie Linga und kreierte eigene Arbeiten. Seit der Spielzeit 2018/2019 ist er festes Mitglied der Tanzkompanie am Theater Bremen.

© privat

Magali Sander Fett, geboren in Brasilien, studierte Tanz an der Folkwang Hochschule in Essen. In Bremen gehörte sie lange Zeit zum Ensemble des Bremer Tanztheaters unter der Leitung von Urs Dietrich und gründete im Anschluss mit zwei Kollegen das TanzKollektivBremen, eine Plattform für Kooperation und Produktion im zeitgenössischen Tanz. Neben der Kreation von eigenen Choregrafien unterrichtet sie klassisches Ballet und zeitgenössichen Tanz im Tanzwerk Bremen und ist Gastdozentin für Tanztechnik und Choreografie in der HKS Ottersberg.

Tanz-Masterclass der HKS Ottersberg und von steptext dance project

donnerstags, 18.30 Uhr
Probebühne steptext der Schwankhalle
Buntentorsteinweg 112
28201 Bremen

Anmeldung und Kosten:

Solibeitrag 5-10 Euro pro Training für Externe, bitte bar und passend mitbringen.
Kostenlos für alle Studierenden, Gaststudierende (im Programm hks+) oder Studierende im Schnupperstudium (einstieg+)

Kontakt:
Maren Witte, HKS Ottersberg, maren.witte@hks-ottersberg.de

-------------------
Our masterclass is an ongoing open class offered by University of Applied Sciences and Arts Ottersberg and steptext dance company/OCN Bremen. It is dedicated to introduce diverse dance and movement techniques to all dancers and movement enthusiasts to learn from and with the masters of their field. Teachers are either Bremen based dancers or international artists working temporarily in the area. The class is 2 hours long and combines a practical dance session of 90 minutes with a 30 minutes exchange possibility for questions about the artistic and training background of the teacher, as well as for networking and artistic reflection.

The class is organized and hosted by Maren Witte (professor and head of dance/theater department) and Lea Tarkowski (student).

In times of pandemic, the class will sometimes be offered in a hybrid format.

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Termine & Dozent*innen
 
  • 07.03.2024 Andor Rusu
  • 14.03.2024 Andor Rusu
  • 21.03.2024 Andor Rusu
  • 28.03.2024 Ruben
  • 04.04.2024 Young Won
  • 11.04.2024 Paulina
  • 18.04.2024 Of Curious Nature- Myles
  • 25.04.2024 Of Curious Nature- Myles
  • 02.05.2024 Tom Bünger
  • 16.05.2024 Tom Bünger
  • 23.05.2024 Tom Bünger
  • 30.05.2024 Of Curious Nature- Myles
  • 06.06.2024 Magali Sander Fett
  • 13.06.2024 Magali Sander Fett
  • 20.06.2024 Magali Sander Fett
  • 27.06.2024 CSenger
Masterclass
Mappenkurs
In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer künstlerischen Mappe herangeführt. 
Vorlesungszeiten

2023 Sommersemester
01.03.2023 – 31.08.2023

Vorlesungszeit: 13.03.2023 – 14.07.2023
Vorlesungsfrei: 15.07.2023 – 17.09.2023 

2023/24 Wintersemester 
01.09.2023 – 28.02.2024
Vorlesungszeit: 18.09.2023 – 02.02.2024
Weihnachtsferien: 23.12.2023 – 
05.01.2024
Vorlesungsfrei: 03.02.2024 – 28.02.2023 
 
2024 Sommersemester
01.03.2024 - 31.08.2024
Vorlesungszeit: 04.03.2024 - 05.07.2024
Vorlesungsfrei: 06.07.2024 - 15.09.2024
 
2024/25 Wintersemester
01.09.2024 - 28.02.2025
Vorlesungszeit: 16.09.2024 - 31.01.2025
Weihnachtsferien: 23.12.2024 - 
03.01.2025
Vorlesungsfrei: 01.02.2024 - 28.02.2025
 
2025 Sommersemester
01.03.2025 - 31.08.2025
Vorlesungszeit: 03.03.2025 - 04.07.2025
Vorlesungsfrei: 05.07.2025 - 14.09.2025
 
2025/26 Wintersemster
01.09.2025 - 28.02.2026
Vorlesungszeit: 15.09.2025 - 06.02.2026
Weihnachtsferien: 22.12.2025 - 
03.01.2026
Vorlesungsfrei: 07.02.2026 - 08.03.2026
Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr und Sa. 9 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang

Die Öffnungszeiten der Verwaltung finden Sie unter: Hochschule/Verwaltung
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

Hochschultag

19. März 2024
Studienberatung

Allgemeine Studienberatung und Fragen zum Bewerbungsverfahren

Ariane Weidemann
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 394936

Telefonische Sprechzeiten:
Mo. und Mi, 12:00- 15:00 Uhr,
Di: 10:30- 12:30 Uhr,
Fr. 12:00-14:00 Uhr

Termine vor Ort nach Vereinbarung

Studentische Studienberatung:

Mi 14 – 15:30
studienberatung@hks-ottersberg.de

Beratung internationaler Studierender

Sharif Bitar,
International Office
sharif.bitar@hks-ottersberg.de
Telefon: 04205 394934

Telefonische Sprechzeiten
Di 14:00-16:00 Uhr
Mi 09:00-13:00 Uhr

Studentische BAfÖG-Beratung

Jan Bäuerle
Sprechstunde: Mi 11-12 Uhr (online) bafoegberatung@hks-ottersberg.de

Nachteilsausgleich

Dr. med. Wolfram Henn 
wolfram.henn@hks-ottersberg.de

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Hier geht es zum Login für die Datenbank:

LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

En transíto - Leuchten aus dem Mittelmeer

Ausstellungseröffnung: 18. April 2024

Ein experimenteller Versuch Signale zwischen gestern, heute und morgen auszuloten.

Vortrag im Rahmen der Reihe Forum Positionen

Vortrag via Zoom 10. April 18h

Im Sommersemester 2024 ist der Künstler Jonas Monka zu Gast beim Forum Positionen an der HKS Ottersberg.

Ich bin Gold wert

Vernissage: 4. April 2024, 18-21 Uhr

Ausstellung im Level One, Hamburg

Interdisziplinäres Projekt 2

Mit dem Hauptanliegen das Bewusstsein für aktives Handeln oder auch das bewusste Nichtstun zu schärfen

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS